Sommerseminar 2007 – Erlebnisraum Römerstraße

Zusammen mit der Stadt Zülpich und der Regionale 2010 Agentur hat die Stiftung Deutscher Architekten vom 26. - 28. Oktober 2007 ein Entwurfsseminar für junge Planerinnen und Planer in der Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche in Zülpich durchgeführt.

Ziel des Sommerseminars der Stiftung Deutscher Architekten, am Beispiel Zülpich erste planerische Ideen für eine zukunftsgewandte Entwicklung des kulturellen Erbes „Römerstraße“ und seines unmittelbaren Umfeldes in der Region Köln/Bonn zu erarbeiten. Hierdurch sollten neue Sichtweisen, Denkanstöße und Impulse für den weiteren Planungs- und Qualifizierungsprozess im Rahmen der EuRegionale 2008 und der Regionale 2010 gewonnen werden.

Die Broschüre ist kostenlos.

Broschüre bestellen