Förderpreis 2010

Der Förderpreis der Stiftung Deutscher Architekten wird seit 1986 alle

zwei Jahre an besonders begabte Studenten und Absolventen verliehen.

Aufgabe und Ziel der Auszeichnung ist es, den nordrhein-westfälischen

Architekten-Nachwuchs zu ermutigen.

Mit den 52 Diplom- und Studienarbeiten, die auf Empfehlung der Hochschullehrer von den 46 Teilnehmern vorgelegt wurden, konnte nach Feststellung der Jury auch 2010 mit dem Förderpreis das hohe Leistungsniveau der Architekturausbildung in Nordrhein-Westfalen
aufgezeigt werden.

Die Ergebnisse des Förderpreises 2010 sind in einer kostenlosen Broschüre zusammengestellt.

Broschüre bestellen